Warenkorb 0,00 €*

Bewegung ist Leben!

Das SITZEN und seine negativen Folgen ( Rückenschmerzen und vieles mehr) beherrschen seit Jahren, insbesondere in den letzten Monaten, viele Schlagzeilen in der Presse. Vielfach wird empfohlen, den negativen gesundheitlichen Folgen durch das starre, statische Sitzen vorzubeugen oder diese durch eine regelmäßige, sportliche Betätigung zu lindern.

Im Alltag sitzen wir stundenlang, bei der Arbeit, beim Fernsehen, im Auto … Danach treiben viele von uns Sport oder leisten sich Kurse in Fitnesscentern oder einen Personal Trainer - um am folgenden Tag wiederum stundenlang zu sitzen. Alles wiederholt sich immer und immer wieder.

Die VIP AG denkt anders: Bewegung beim Sitzen, also auch am Arbeitsplatz, das ist ihre Philosophie.

 

Stuhl Ponso Kissen



Herkömmliches Sitzen

Sehen wir uns die Anatomie des Menschen einmal etwas genauer an. Im Beckenbereich erkennen wir die Sitzknorren (rot) und das Steißbein (grün). Beide erhalten beim Sitzen auf einem statischen Stuhl durch das Körpergewicht viel Druck und dies außerhalb der Körpermitte.


Die Folge: Es entstehen Hohlkreuz und Rundrücken, die Bandscheiben trocknen aus und die Muskeln verkümmern. Das Becken ist fixiert und damit unbeweglich. Es treten oft starke Rückenschmerzen auf. Ein langes schmerzfreies Sitzen ist nicht mehr möglich.

herkömmliches sitzen

Das "neue Sitzen" – bewegtes Sitzen als Lösung

Die besondere Form des PonSo Sitzprinzips kombiniert mehrere wichtige Lösungsansätze, um Rückenschmerzen aktiv zu verhindern.

Aktives Sitzen: Die einzigartige Form des PonSo Sitzprinzips bietet Ihrem Körper alle Formen von Ausgleichs- und Ausweichsbewegungen.

Bessere Be- und Entlastung der Gelenke und Bandscheiben: Durch die richtige Druckverteilung werden alle Gelenke und Bandscheiben wieder natürlich be- und entlastet.

Bessere Durchblutung des Körpers: Durch die regelmäßige unbewusste Bewegung wird der gesamte Körper besser durchblutet.

Zusammengefasst: Alle Muskeln werden bewegt, unser Becken kann sich in alle Richtungen frei bewegen/rotieren und schließlich wird der Gleichgewichtssinn wieder aktiviert. Ein bequemes Sitzen ist auch über einen längeren Zeitraum möglich.

ergonomisches sitzen

Bewegung ist Leben!

Das SITZEN und seine negativen Folgen ( Rückenschmerzen und vieles mehr) beherrschen seit Jahren, insbesondere in den letzten Monaten, viele Schlagzeilen in der Presse. Vielfach wird empfohlen, den negativen gesundheitlichen Folgen durch das starre, statische Sitzen vorzubeugen oder diese durch eine regelmäßige, sportliche Betätigung zu lindern.

Im Alltag sitzen wir stundenlang, bei der Arbeit, beim Fernsehen, im Auto … Danach treiben viele von uns Sport oder leisten sich Kurse in Fitnesscentern oder einen Personal Trainer - um am folgenden Tag wiederum stundenlang zu sitzen. Alles wiederholt sich immer und immer wieder.

Die VIP AG denkt anders: Bewegung beim Sitzen, also auch am Arbeitsplatz, das ist ihre Philosophie.

 


Herkömmliches Sitzen

Sehen wir uns die Anatomie des Menschen einmal etwas genauer an. Im Beckenbereich erkennen wir die Sitzknorren (rot) und das Steißbein (grün). Beide erhalten beim Sitzen auf einem statischen Stuhl durch das Körpergewicht viel Druck und dies außerhalb der Körpermitte.


Die Folge: Es entstehen Hohlkreuz und Rundrücken, die Bandscheiben trocknen aus und die Muskeln verkümmern. Das Becken ist fixiert und damit unbeweglich. Es treten oft starke Rückenschmerzen auf. Ein langes schmerzfreies Sitzen ist nicht mehr möglich.


Das "neue Sitzen" – bewegtes Sitzen als Lösung

Die besondere Form des PonSo Sitzprinzips kombiniert mehrere wichtige Lösungsansätze, um Rückenschmerzen aktiv zu verhindern.

Aktives Sitzen: Die einzigartige Form des PonSo Sitzprinzips bietet Ihrem Körper alle Formen von Ausgleichs- und Ausweichsbewegungen.

Bessere Be- und Entlastung der Gelenke und Bandscheiben: Durch die richtige Druckverteilung werden alle Gelenke und Bandscheiben wieder natürlich be- und entlastet.

Bessere Durchblutung des Körpers: Durch die regelmäßige unbewusste Bewegung wird der gesamte Körper besser durchblutet.

Zusammengefasst: Alle Muskeln werden bewegt, unser Becken kann sich in alle Richtungen frei bewegen/rotieren und schließlich kann der Gleichgewichtssinn wieder uneingeschränt funktionieren. Ein bequemes Sitzen ist auch über einen längeren Zeitraum möglich.